Incentivereise Wien mit Prater, Heurigen & Co

Traditionelle Kultur, Musik und Kunst, Romantik und Luxus – die elegante Stadt Wien verführt Sie im Rahmen Ihres Incentives auf den ersten Blick. Sie finden Kaffeehäuser an jeder Straßenecke, wo Sie die weltberühmte Sachertorte probieren können. Erleben Sie einen atemberaubenden Blick vom Wiener Riesenrad über die Innenstadt und stürzen Sie sich danach in das Getümmel des Wiener Praters. Tauchen Sie ein, in eine Metropole im Zwiespalt zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Barocke Kaiserstadt oder moderne Metropole? Kaffeehaus oder Szenekneipe? Burgtheater oder Musical? Die Wahrheit ist: Wien ist beides – traditionell und trendy! Hier pulsiert das Leben! Tagsüber im Dreivierteltakt und nachts im Rhythmus der Beats.

1. Tag: Willkommen in Wien - Wir legen Ihnen die Stadt zu Füße​

– Individuelle Anreise
– Check-in im Hotel und Freizeit
– Altstadtspaziergang mit Ihrem Wien Insider
Am Nachmittag werden Sie von Ihren Gästeführern zu einem ersten Orientierungsspaziergang durch Wien empfangen. Während des Bummels werden Sie schmale Gassen, versteckte Hinterhöfe und romantische Ecken entdecken und können die architektonische Vielfalt der Altstadt bewundern.
– Überraschender Sektempfang
Zum Auftakt der Reise erwartet Sie auf einer exklusiv gemieteten Terrasse der Albertina (bedeutendes Kunstmuseum im Herzen der Stadt) ein Sektempfang mit einem Streicher-Ensemble.
– Spaziergang zum Hotel und Freizeit
– Abendprogramm „original wienerisch“
Für den Weg zum Abendprogramm nehmen wir die „Bim“, wie die Straßenbahn im Wiener Dialekt heißt. Steigen Sie mit uns in eine historische Straßenbahn aus dem Museumsdepot und genießen Sie Wien auf besondere Art. Am Weg dorthin servieren wir in der Bim ein Glas Sekt als Aperitif zum Einstimmen auf den Abend – während in jedem Waggon ein Harmonika-Spieler mit ein paar Klängen die Fahrgäste unterhält Typischer könnte man den ersten Abend in Wien nicht gestalten: „Gemma zum Heurig’n!“ Diese Aufforderung zu einem Abend voll Gemütlichkeit mit Musik und Wiener Wein beim Heuriger darf man sich einfach nicht entgehen lassen.

2. Tag: Spanische Hofreitschule, echtes Wiener Schnitzel und Wiener Prater

– Frühstück im Hotel
– Die Geschichte der weltberühmten Spanischen Hofreitkunst wird Sie ins Staunen versetzen
Bei einem geführten Rundgang haben Sie die einmalige Möglichkeit, den prächtigen Bau zu erkunden und einen Blick in die Ställe zu werfen. Die Spanische Hofreitschule Wien ist die älteste und einzige Reitschule der Welt, in der die klassische Reitkunst kontinuierlich gepflegt wird. Sicherlich nicht nur für Pferdesportliebhaber ein ganz besonderes Erlebnis.

– Zum Mittag gibt es echtes Wiener Schnitzel
Zum Mittagessen laden wir Sie in die „Heimat des Schnitzels“ ein. Im liebevoll geführten Familienbetrieb macht man das Schnitzel noch nach Großmutters Art. Es ist ein bisschen größer, ein bisschen dünner und ein bisschen knuspriger als all die anderen, und daher sicher auch ein bisschen beliebter. Serviert mit Erdäpfel-Vogerlsalat mit steirischem Kernöl – ein kulinarisches Wiener-Highlight.

– Gestärkt geht es am Nachmittag zum Wiener Prater mit phänomenaler Aussicht
Rummelplatz für viele, Ort nostalgischer Träume für manche, grüne Oase für fast alle – und Standort des mehr als 120 Jahre alten Riesenrads, einem der berühmtesten Wiener Wahrzeichen. In exklusiv für die Gruppe angemieteten Gondeln genießen die Teilnehmer den herrlichen Blick über Wien. Ein Glas Sekt darf dabei natürlich nicht fehlen. Für Wagemutige: In der ca. 1-stündigen Freizeit können Sie eine Fahrt mit dem höchsten Kettenkarussell der Welt (117m hoch!) wagen. Nun heißt es: „Anschnallen und gut festhalten.“
Oder Sie probieren hre Kraft beim “Watschenmann” aus. (Anm.: Watsche wird in Wien eine Ohrfeige genannt) . usw. usw. – Im Wurstelprater gibt’s eine Menge Attraktionen.

– Rücktransfer zum Hotel und Freizeit
– Der Abend wird festlich!
Standesgemäß werden Sie mit edlen Pferdekutschen vom Hotel abgeholt und über kleine, nette Umwege in „Ihren Palast“ chauffiert. Nach der Kutschfahrt (ca. 20 min) reichen wir Ihnen einen Aperitif im Empfangssalon des Palais. Mit einem Glas Champagner stoßen Sie auf Ihren Gala-Abend an. Nach dem Empfang geleiten wir Sie in Ihren Festsaal, wo bereits runde Tische, elegant gedeckt, bereitstehen. Ein köstliches Menü als Kombination aus zeitgemäßer, kreativer und urbaner Küche wird Ihnen serviert. Begleitet wird das Dinner durch leise Klaviermusik, die den musikalischen Rahmen bildet.

– Das Hotel ist bequem zu Fuß zu erreichen.

3. Tag: „Wiederschauen“

– Frühstück im Hotel
– Individueller Aufenthalt oder Abreise

Unsere Hotelempfehlung: Hotel Steigenberger Herrenhof

Das 5-Sterne Hotel befindet sich zentral in der Altstadt von Wien. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Hofburg und das Einkaufsparadies Kohlmarkt. Alle bekannten Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß bequem zu erreichen. Das stilvolle Haus ist eine gute Mischung aus Tradition und Moderne und passt aufgrund dessen hervorragend zu Wien und zu Ihrer Reise in diese besondere Stadt.

Leistungen inkl.

  • Idee und Konzept
  • Recherche, Prüfung und Umsetzbarkeit der einzelnen Programmbausteine
  • Gesamte Vorbereitung mit allen Leistungsträgern inklusive Optionsverwaltung
  • Überwachung der Zahlungs- und Stornierungsfristen der Leistungsträger
  • Alle Transfers vor Ort laut Programmbeschreibung
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung während des Programmes
  • 2 Übernachtungen im 5-Sterne Hotel Steigenberger Herrenhof inkl. Frühstück
  • 1. Tag: Altstadtspaziergang mit Ihrem Wien Insider
  • Exklusive Anmietung der Terrasse der Albertina Inkl. Musiker mit Streichinstrument
  • Sektempfang mit einem Glas p. P .
  • Exklusive Anmietung einer historischen Straßenbahn
  • Abend beim Heuriger inkl. Buffet
    Inkl. musikalischer Untermalung und Getränkepaket
  • 2. Tag: Besuch der Spanischen Hofreitschule
  • Mittagessen mit Schnitzelgericht Inkl. kleinemGetränkepaket
  • Besuch des Wiener Praters und Nutzung einer eigenen Gondel Transfer mit Pferdekutschen zum Gala-Abend
    Aperitif im Palast
    Gala-Dinner in einem Festsaal als 4-Gang Menü

Zusatzleistungen

  • Anreise per Bus, Bahn oder Flug

    Preis: auf Anfrage

Region

Wien, Österreich

Teilnehmer

10-100

Verfügbarkeit

ganzjährig

Dauer

3 Tage

Sprachen

Deutsch, Englisch

Hygienekonzept

ja